top of page

Discus bt
D-KFMF

Welcher Segelflugbegeisterte hat noch nicht vom berühmten Flugzeugkonstrukteur Klaus Holighaus und seinen legendären Segelflugzeugen Cirrus, Janus, Discus, Ventus und Nimbus gehört? 

 

Die Firma Schempp-Hirth aus Kirchheim a.d.Teck wird heute von seinen beiden Söhnen Tilo und Ralph erfolgreich geführt.

 

Der Discus bt ist eines unserer Leistungsflugzeuge der so genannten Standardklasse, die sich u.a. durch 15m Spannweite und starrer Flügelwölbung definiert. 

Die Discen verraten durch das 't' ihren 'Flautenschieber', der bei Bedarf im Flug gestartet werden kann. Um entferntere Aufwindgebiete zu erreichen oder auch um bei Aufwindmangel wieder nach Hause zu kommen.

 

Die wettbewerbstaugliche Flugleistung (Gleitzahl 43, das bedeutet das Flugzeug kann ohne Thermikeinwirkung aus 1000m Höhe 43km weit gleiten) ermöglicht dem ambitionierten Piloten vorne dabei zu sein. Wichtig ist neben guten Steig- und Gleiteigenschaften auch eine ausgewogene Ruderabstimmung und eine gute Sitzposition für ermüdungsfreies Fliegen an langen Tagen. 

 

Automatische Ruderanschlüsse, leichte Montierbarkeit, wenig Wartungsaufwand und hohe Systemzuverlässigkeit entlasten neben den Piloten auch unsere Wartungstechniker!

1/2
bottom of page